Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message
  • 1

    Angebote

  • 2

    Reiseinfos

  • 3

    Buchung

  • 4

    Bestätigung

Angebote

Von Berlin nach Stralsund - an Bord der MS Sans Souci

Sonderreise

Reisezeitraum 01.06.2019 - 09.06.2019

ab 1.779 € / p. Person
Zweibett, außen, achtern (Eems-Deck)

» Alle Preise

 

"Von Berlin nach Stralsund an Bord der MS Sans Souci - ReiseArt exklusiv mit Begleitung durch Jörg Adler"

Reiseverlauf: Berlin – Lehnitz – Stettin – Wolgast – Lauterbach – Stralsund – Zingst – Rügen – Vitte – Stralsund


Nach einem fantastischen kulturellen Auftakt in Berlin erwartet Sie die stille Schönheit der Oderlandschaft und die Strände beliebter Ostsee-Inseln. An der Schleuse Lehnitz und dem Schiffshebewerk Niederfinow vorbei trägt Sie die Havel-Oder-Wasserstraße vom lebhaften Berlin bis in die beschauliche Uckermark. Gerade erst die Oder geentert, entdecken Sie Stettin am Horizont. Entspannt spazieren Sie auf der legendären Hakenterrasse an der Westoder entlang. Spüren Sie schon das Meer? Schon bald sichten Sie das Stettiner Haff. Auf Usedom bestaunen Sie die Villen im Bäderstil, auf Rügen die Seebäder Göhren und Binz. Auf dem Darß endlich Ostseeluft geschnuppert, fahren Sie anschließend mit dem Planwagen über die Insel Hiddensee –  was will man mehr? Die Hansestadt Stralsund ist dann nur noch das i-Tüpfelchen.

Reiseveranstalter: ReiseArt GmbH & Co KG

  • MS SANS SOUCI 2019

    Zweibett, außen, achtern (Eems-Deck)
    1.779 € / p. Person (2 Personen)
    Zweibett, außen (Eems-Deck)
    1.879 € / p. Person (2 Personen)
    Zweibett, außen, französischer Balkon (Elbe-Deck)
    2.179 € / p. Person (2 Personen)
    Einzel, außen (Eems-Deck)
    2.729 € / p. Person (1 Person)
    Einzela, außen, französischer Balkon (Elbe-Deck)
    3.129 € / p. Person (1 Person)

    Hotel NH Collection Berlin Friedrichstraße

  • TAG 1
    01.06.2019 / - | - | A

    Am Samstagmorgen startet Ihre Anreise nach Berlin. Auf der Fahrt wird der geborene Leipziger Jörg Adler einen kleinen Sprachkurs Sächsisch-Hochdeutsch mit praktischen Beispielen und Übungen abhalten. Er liest auch aus seiner Stasi-Akte vor, die den alltäglichen Irrsinn des ostdeutschen Überwachungsstaats dokumentiert. Nach der Ankunft in der Hauptstadt gegen 14 Uhr und dem Einchecken im, fantastisch gelegenen NH Collection Hotel Berlin Friedrichstraße wird Jörg Adler Ihnen auf einem ersten Spaziergang Berlin-Mitte näherbringen, Checkpoint Charlie, Friedrichstr. und Gendarmenmarkt. Am Abend besuchen Sie das Konzert der legendären Berliner Philharmoniker unter Leitung des Dirigenten Michael Sanderling.

    TAG 2
    02.06.2019 / F | - | A

    Am Vormittag steht eine Stadtrundfahrt per Bus auf dem Programm, bevor Sie, nach einer individuellen Mittagspause, gegen 16 Uhr im Stadtteil Tegel auf die MS Sans Souci einschiffen werden. Um 17 Uhr legt Ihr schwimmendes Zuhause für die nächsten 8 Tage ab und um 22 Uhr, nachdem Sie ein erstes Abendessen an Bord genossen haben, macht das Schiff zur Nachtruhe an der Schleuse Lehnitz fest.

    TAG 3
    03.06.2019 / F | M | A

    Nach dem ersten Frühstück an Bord der MS Sans Souci haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Chorin teilzunehmen (Zusatzkosten). Besichtigen Sie die Zisterzienser-Klosterruine von 1273, das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Die Wiedereinschiffung erfolgt in Eberswalde, wo die Sans Souci bereits auf Sie wartet. Anschließend Passage durch das imposante Schiffshebewerk Niederfinow, ein altes Wunderwerk der Technik, das die 36 Meter Höhenunterschied zum Oderbruch überwindet.Den Übernachtungshafen Schwedt erreichen Sie am Abend dieses erlebnisreichen Tages.

    TAG 4
    04.06.2019 / F | M | A

    Genießen Sie am Vormittag vom Sonnendeck aus die herrliche Naturlandschaft des deutsch-polnischen Nationalparks „Unteres Odertal“, dessen zahlreiche Wasserarme, Sümpfe und Moore den idealen Lebensraum vielerlei Vogelarten bilden. Gegen Mittag taucht am östlichen Oderufer die berühmte Hakenterrasse von Stettin auf. Dort unternehmen Sie einem Stadtrundgang (Zusatzkosten) und sehen u.a. das im gotischen Stil restaurierte Rathaus und die Kathedrale des Heiligen Jakob, die größte gotische Kirche der Stadt. Von der bewegten Vergangenheit der ehemaligen Hansestadt zeugen auch die Überreste der Stadtbefestigungen, wie der Siebenmäntelturm, das reich verzierte Berliner Tor und das Königstor. Da das Schiff über Nacht in Stettin bleibt, haben Sie je nach Liegeplatz abends noch die Möglichkeit zu einem freien Landgang.

    TAG 5
    05.06.2019 / F | M | A

    Bereits vor dem Frühstück legt die MS Sans Souci ab und kreuzt durch die Odermündung und über das Stettiner Haff sowie den Peene-Strom nach Wolgast, dem „Tor zur Insel Usedom“. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug (Zusatzkosten) „Usedom und seine Seebäder“ zu unternehmen. Während der Inselrundfahrt auf Usedom besuchen Sie die bekannten Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf. Gegen Abend Rückkehr zum Schiff. Auch hier ist für eine ruhige Nacht gesorgt, da das Schiff über Nacht am Anleger vertäut bleibt.

    TAG 6
    06.06.2019 / F | M | A

    Nach dem frühen Ablegen erreichen Sie bereits während des Frühstücks den Hafen Lauterbach auf Rügen. Der anschließend Ausflug (Zusatzkosten) bringt Sie nach Binz mit seiner eindrucksvollen Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert. Die Strandpromenade des Ostseebades ist geprägt von kleinen Holzvillen mit Veranden, Erkern und Türmchen. Sellin und Göhren gehören, neben Binz, ebenfalls zum Triumvirat der drei „großen“ Ostseebäder auf Rügen. Nach dem Mittagessen an Bord kreuzt das Schiff durch den Strelasund nach Stralsund. Ankunft am Nachmittag, so dass wir während eines etwa zweistündigen Stadtrundganges (Zusatzkosten) die reizvolle Altstadt der altehrwürdigen Hansestadt mit dem berühmten Rathaus, den Klosteranlagen, Befestigungswerken und Bürgerhäusern und natürlich der St. Nikolaikirche entdecken.Je nach Liegeplatz haben Sie nach dem Abendessen noch die Möglichkeit zu einem freien Landgang.

    TAG 7
    07.06.2019 / F | M | A

    Noch vor dem Frühstück kreuzt das Schiff bereits durch die Boddenlandschaft entlang der Küste und erreicht am Vormittag Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Es folgt eine erholsame Rundfahrt über die landschaftlich äußerst reizvolle Halbinsel. Besuch der kirchlichen Erholungsstätte der Berliner Stadtmission „Zingsthof“, wo in der Bonhoeffer-Kapelle an Dietrich Bonhoeffer erinnert wird, der hier in den 1930er Jahren zweimal weilte. Am Nachmittag legen wir wieder ab und kreuzen entlang der Westküste Rügens bis zum nächsten Übernachtungshafen Wittower Fähre im Norden der Insel.

    TAG 8
    08.06.2019 / F | M | A

    Am Vormittag bietet Ihnen ein Ausflug (Zusatzkosten) die Möglichkeit zu einem Besuch am Kap Arkona, im äußersten Norden der Insel mit dem 46 m hohen Leuchtturm. Anschließend geht es zur Kreidesteilküste Stubbenkammer mit dem 117 m hohen "Königsstuhl". Rückkehr auf das Schiff zum späten Mittagessen. Nach dem Ablegen gegen 15.00 Uhr erreichen Sie am späten Nachmittag Vitte, den Hauptort der Insel Hiddensee. Möchten Sie hier vielleicht einen gemütlichen Ausflug mit Pferdekutschen durch die herbschöne (autofreie!) Landschaft zum Dorf Kloster unternehmen?

    TAG 9
    09.06.2019 / F | - | -

    Heute heißt es Abschied nehmen, nach dem Frühstück erfolgt Ausschiffung in Stralsund und Sie reisen per Bus oder Bahn wieder zurück nach Münster. Die Rückkunft in Münster ist für den späten Nachmittag geplant.

  • Inklusivleistungen

    • Bahnfahrt von Münster nach Berlin bzw. von Stralsund nach Münster


    • 1 Übernachtung im NH Collection Hotel Berlin Friedrichstraße**** vom 01.-02.06.2019
    • Konzert der Berliner Philharmoniker am 01.06.2019 (Dirigent: Michael Sanderling)


    • 8-tägige Schiffsreise in der gewählten Kabine/Kategorie vom 02.-09.06.2019
    • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
    • Festliches Galadinner an Bord
    • Hafen- und Schleusengebühren
    • Informationsmaterial für Ihre Reise
    • Mobiles Audiosystem QUIETVOX während der Ausflüge
    • ReiseArt-Begleitung durch Jörg Adler

    Buchbare Leistungen

    Resuzierung der Stornierungskosten aus Kulanz
    -721 € / p. Person
    Landausflug: Kloster Chorin (vormittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Stettin erleben (nachmittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Usedom - Kaiserbäder Ahlbeck & Heringsdorf (nachmittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Halbinsel Mönchgut mit Göhren und Binz (vormittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Die Hansestadt Stralsund (spätnachmittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Fischland-Darß-Zingst (vormittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Insel Rügen & der Königsstuhl (vormittags)
    0 € / p. Person
    Landausflug: Mit dem Pferde-Planwagen nach Kloster mit Sanddornlikör (spätnachmittags)
    0 € / p. Person
  • MS SANS SOUCI

    input_c_5b352aa1eef0d***Kabine.jpg

    MS SANS SOUCI - Unser Boutique-Schiff - Reisen in persönlicher Atmosphäre und elegantem Ambiente

    Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl, persönliche und familiäre Atmosphäre – das ist die SANS SOUCI. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern. Sowohl in den privaten Kabinen als auch im öffentlichen Bereich wurden hochwertige Hölzer mit glänzendem Messing und harmonischen Farben kombiniert. Das ist ein zeitgemäßes und gediegenes Ambiente, in dem Sie sich gleich wohlfühlen werden. Dass die hervorragend ausgebildete deutsche Besatzung gerne Ihre Wünsche erfüllt, ist doch selbstverständlich.


 

Zertifikate

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt