Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Mexiko/Yucatan März 2018


ReiseArt

Yucatan - Internsiv erleben

Wir (Paar Ende 20/Mitte 30) hatten eine sehr schöne Bus-Studienreise durch Yucatan und einen anschließenden Aufenthalt in Cancun und Mexiko City, organisiert von ReiseArt über den Veranstalter DERTOUR.

Die Studienreise auf der Halbinseln Yucatan ist ideal für aktive Naturliebhaber und Kulturinteressierte. Sie können die Flora und Fauna entdecken sowie die beeindruckende Architektur der Maya und das alltägliche Leben mit Tradition und Bräuchen der Kultur erleben. Der Start und Endpunkt unsrere Rundreise war Cancun. Von dort starteten wir Richtung Süden.

Man hat einen sehr guten Einblick in die historischen Begebenheiten, die heutige Kultur und Natur bekommen. Der Reiseleiter war sehr bemüht und hat versucht alle Fragen zu beantworten. Die Hotels während der Rundreise waren für die Dauer des Aufenthalts vollkommen in Ordnung und sauber. Die Rundreise würden wir sofort jedem empfehlen, der nach Yucatan möchte und nicht nur Strandurlaub machen möchte!
Unser anschließender Aufenthalt in Cancún war in Ordnung. Das Hotel war - natürlich absehbar - genau in der Touristenzone. Wir hatten nur nicht mit dem amerik. Springbreak gerechnet, der noch teilweise war. Das Hotel war sauber und ordentlich, aber quasi eine Hotelburg mit sehr vielen Gästen. Das Essen war in aller Regel in Ordnung. Wifi war leider nicht bei All-Inclusive enthalten. Für einen längeren bzw. zweiten Aufenthalt würden wir wohl ein anderes Hotel in Playa del Carmen und etwas luxuriöser buchen. Während der 3 Tage Aufenthalt konnten wir aber trotzdem am Strand etwas entspannen.
Der Flug nach Mexiko-City hat problemlos geklappt. Die Beinfreiheit bei Aeromexiko ist deutlich größer als bei der Lufthansa.
Die Stadt selbst erschlägt einen im ersten Moment. Das Hotel in der Hauptstadt war hervorragend. Für eine ausführliche Besichtigung der Umgebung hat uns leider die Zeit gefehlt. Aber ich denke, wir haben die meisten Ziele in der Innenstadt besucht. Alles sehr eindrucksvoll.

Mit Kriminalität sind wir zu keinem Zeitpunkt in Berührung gekommen. Wir sind abends in den Städten teilweise zu zweit oder zu viert unterwegs gewesen und haben uns nicht unsicher gefühlt, obwohl man sofort als Tourist auffällt (zumindest wir). In Restaurants oder ähnlichem ist es sehr günstig und lecker, wenn man nicht in den typischen Touristenzentren ist. Dann kann man meist landestypische Gerichte essen.

Tipp: Die Einreise ist übrigens ohne Visum für mindestens 6 Wochen ohne Probleme möglich. Man füllt einen Zettel zur Einreise aus und behält einen Teil, den man nicht verlieren sollte, da das sonst teuer werden kann.

Fazit: Besonders begeistert waren wir von der Busrundreise, welche für uns unglaublich vielseitig und lehrreich war.

 

Zertifikate