Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Neuengland (USA)

Indian Summer in Neuengland

Wenn der herannahende Herbst das Laub der Ahornbäume, Espen und Birken in Neuenglands Wäldern in ein riesiges Farbenmeer verwandelt, beginnt die Zeit des Indian Summers. Die herbstliche Pracht verzaubert jeden Besucher und die Landschaft erstrahlt in einer roten, goldgelben und sogar lila Farbenpracht.

Dieses einmalige Naturschauspiel ist atemberaubend und das Schönste, was die USA zu dieser Jahreszeit zu bieten hat. Jedes Jahr von September bis in den November hinein verwandeln sich die Wälder entlang der Ostküste in diese fast schon märchenhafte Landschaft. Beginnend vom Norden zieht sich das Naturschauspiel entlang der Neuengland-Staaten Maine, New Hampshire, Massachusetts und Connecticut bis kurz vor New York. Nirgends auf der Welt lässt sich dieses Ereignis so eindrücklich beobachten, wie hier. Die Vielzahl an unterschiedlichen Baumarten – über 800 – macht die bei Amerikaner bezeichnete bunte Laubverfärbung „Foliage“ so einmalig.

 

 

Der Acadia Nationalpark in Maine

Wer sich auf den romantischen „Foliage-Trip“ entlang der amerikanischen Ostküste begibt, stellt schnell fest: Hier wird sein innerlicher Akku in kürzester Zeit wieder voll aufgeladen. Die unzähligen State-Parks mit überwältigenden Landschaften und vielen Waldgebieten laden idealerweise zum Verweilen und Entspannen ein. Einer der meistbesuchten Parks der USA ist der Acadia-Nationalpark im Bundesstaat Maine. Hier spiegelt sich die gesamte Schönheit der amerikanischen Ostküste wider. Kleine und große Fjorde, lang gezogene Buchten und große Teile des Mount Desert Island prägen diese Region. Besonders lohnen sich Wanderungen entlang der südöstlichen Felsküste und auf einigen Anhöhen, von denen man einen fantastischen Blick auf die unberührten Naturlandschaften genießen kann. Viele Besucher verbinden diese Erlebnisreise durch Neuengland mit einem Abstecher in die Metropole New York.

Indian Summer im State New York

Diese Mischung aus faszinierender Naturlandschaft und pulsierender Metropole lockt jeden Herbst viele Neuengland-Urlauber auch nach New York. Doch nicht nur als kleiner Abstecher lohnt sich ein New York Besuch. Auch als Ausgangspunkt lässt sich vom Bundesstaat New York der Indian Summer genießen. Selbst bei vielen New Yorkern noch nahezu unbekannt, bietet die Region rund um die Finger Lakes nicht nur die schönste Aussicht auf den Indian Summer, auch ist die Region noch sehr wenig besucht, ganz im Gegensatz zu den Hochburgen des nordamerikanischen Herbstes, Vermont und New Hampshire. Die Finger Lakes befinden sich südlich vom Ontariosee in Upstate New York. Das Wasser ist klar und die Gegend rings um die Seen hat viel zu bieten: freundliche Amerikaner, entlegene Farmen, Ahornbäume, die zur Produktion des typischen Ahornsirups dienen und ein mildes Klima, welches sogar für den Anbau von Wein geeignet ist. Erleben Sie im Herbst den Indian Summer entlang der amerikanischen Ostküste. Für viele, die schönste Zeit, um durch die USA zu reisen.