Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Sehenswerte Festivals in europäischen Städten

Sommerzeit ist Festivalzeit. Egal ob Sie sich für klassische Musik interessieren, das Meer lieben oder ein gigantisches Feuerwerk bestaunen möchten, in den Sommermonaten können Sie überall in Europa interessante und sehenswerte Veranstaltungen erleben. Ideale Reiseziele für eine kleine Auszeit vom Alltag. Für Kurzentschlossene stellen wir Ihnen vier besondere Festivals im Juli und August vor.

Bregenzer Festspiele in Österreich

Das atemberaubende Zusammenspiel von einzigartiger Naturkulisse und imposantem Bühnenbild, von milder Sommernacht und hochkarätigen Opern machen einen Abend bei den Bregenzer Festspielen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Alljährlich strömen im Juli und August mehr als 200.000 Besucher ins Vorarlberg ans Bodenseeufer, um in unvergleichlicher Atmosphäre Musiktheater unter freiem Himmel zu erleben. In diesem Jahr präsentiert die weltgrößte Seebühne die Oper Turandot von Giacomo Puccini. Eröffnet wird das Bregenzer Kulturfestival (20. Juli bis 21. August 2016) im Festspielhaus mit einer Hamlet-Inszenierung. bregenzerfestspiele.com

 

Klaipeda Sea Festival in Litauen

Lieben Sie das Meer? Dann ist das Sea Festival in der Hafenstadt Klaipeda genau das Richtige für Sie. Das größte Stadtfest in Litauen lockt jährlich rund 500.000 Besucher aus dem In- und Ausland an, die beim Windjammer-Treffen mit dabei sein wollen. Das Festival, das es seit 1934 gibt, wird immer im Juli veranstaltet, in diesem Jahr vom 29. bis 31. Juli 2016. Neben der beeindruckenden Flotte aus traditionellen Großseglern, die in unmittelbarer Nähe der Altstadt anlegt, wird den Besuchern ein vielfältiges maritimes Rahmenprogramm mit kulinarischen Köstlichkeiten, Konzerten und Umzügen geboten. www.klaipedainfo.lt

Musikfestival „Chopin und sein Europa“ in Polen

Viele klassische Konzerte, große Künstler und ein interessantes Rahmenprogramm werden Ihnen im Sommer in Warschau präsentiert. Das internationale Musikfestival „Chopin und sein Europa“, das in diesem Jahr vom 5. bis zum 13. August 2016 in der polnischen Hauptstadt gefeiert wird, ehrt den bedeutendsten Musiker des Landes als großen Europäer und Wegbereiter der Moderne. Neben Darbietungen hochkarätiger internationaler Künstler der Klassischen Musik finden während des Festivals auch Jazz-Konzerte und Filmabende statt gezeigt. Sehr lohnenswert ist auch ein Besuch des beeindruckenden Chopin-Museums. www.festival.pl

Rhein in Flammen in Deutschland

Jedes Jahr im Sommer begeistert "Rhein in Flammen" hunderttausende Besucher, die das Feuerwerkspektakel vom Ufer aus oder an Bord eines Schiffes bestaunen. Entlang der schönsten Abschnitte des Mittelrheins fahren an fünf Terminen abends hell erleuchtete Passagierschiffe in Konvois über den Fluss. Bei ihrem Eintreffen in der Stadt wird das Feuerwerk gezündet. Die größte Pyroshow von "Rhein in Flammen" findet alljährlich am zweiten Samstag im August in Koblenz statt, in diesem Jahr am 13. August 2016. Vom Schiff aus haben Sie sicherlich die beste Aussicht auf das Großfeuerwerk. Wer lieber an Land bleibt, kann die Wein- und Volksfeste, die rund um das Event veranstaltet werden, besuchen. www.rhein-in-flammen.com