Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Food Trucks: Genialer Tipp für frisches und gesundes Essen „to go“

In Deutschland verstand man unter mobilen Imbisswagen lange Zeit nur Currywurst und Pommes. Doch damit haben die Food Trucks, die in vielen deutschen Städten immer beliebter werden, nicht mehr viel gemein. Die ursprünglich amerikanische Erfindung setzt nicht nur auf schnelle Küche, sondern auch auf frische Zutaten und außergewöhnliche Kreationen – ein Konzept, dass vor allem Geschäftsleuten sehr entgegen kommt, die sich in der Mittagspause oder zwischen Terminen einen gesunden und leckeren Snack gönnen möchten, ohne dabei viel Zeit zu verlieren. Die hochwertigen Speisen gibt es zudem oft zu verhältnismäßig günstigen Preisen, was bei Geschäftsreisen besser in die Verpflegungspauschale passt als ein teurer Restaurantbesuch.

Die meisten Food Trucks spezialisieren sich auf bestimmte Gerichte – etwa auf Burger, Sandwiches, Salate oder sogar auf regionale Küche. So bietet „Lou’s Maultäschle“ in Stuttgart schwäbische Klassiker. Bei „Kiezküche“ in Hamburg werden Bánh Mìs (vietnamesische Sandwiches) zubereitet. „Bunte Burger“ serviert in Köln vegane Kreationen aus Bio-Zutaten ganz nach dem Motto: Gourmet-Genuss mit gutem Gewissen. „Goose“ hat sich in Frankfurt auf Waffeln (herzhaft oder süß) spezialisiert, während „Suppdiwupp“ in Nürnberg ausschließlich Suppen auftischt. Und in München werden bei „Die Intolerante Isi“ selbst Menschen mit einer Nahrungsmittelintoleranz fündig. Einen guten Überblick über Food Trucks in Deutschland gibt die Webseite www.foodtrucks-deutschland.de. Die gleichnamige App zeigt Nutzern, welcher Food Truck sich gerade in ihrer Nähe befindet.

Wer auf Geschäftsreise im Ausland nach Food Trucks Ausschau halten möchte, sollte sich auf den jeweiligen Webseiten der Fremdenverkehrsämter informieren oder sein Glück über Google versuchen. In den USA sind in fast jeder größeren Stadt Food Trucks zu finden beispielsweise in New York, Chicago, Los Angeles oder New Orleans. Einen allgemeinen Überblick über amerikanische Städte gibt roaminghunger.com. Aber auch in anderen Metropolen wie in Amsterdam, Kopenhagen, Barcelona oder sogar Dubai sind Food Trucks auf den Straßen zu finden. Viele geben übrigens über ihren offiziellen Twitter-Account ihren aktuellen Standort bekannt.