Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

ReiseArt

Lufthansa City Center

Telefon: 0251 / 414480
Fax:
+49 0251 / 4144819
E-Mail:
info@reiseart24.de

Harsewinkelgasse 1-4,
48143 Münster
Deutschland

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:30 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 -16:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gerne auch nach individueller Terminvereinbarung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

KLM Royal Dutch Airlines

Die niederländische Airline KLM erwartet im Oktober ihre erste Boeing B-787-9. Zwölf sind insgesamt bestellt. Der erste Dreamliner wird von Amsterdam aus Abu Dhabi und Bahrain ansteuern. Der neue Flugzeugtyp bietet Platz für bis zu 294 Gäste mit 30 Sitzen in der Business Class, 48 in der Economy Comfort Zone und 216 in der Economy Class. Die Passagiere genießen noch mehr Komfort und Privatsphäre und zum ersten Mal in allen Reiseklassen auch WLAN an Bord. Größere Fenster, ein höherer Kabinendruck und spezielles LED-Licht tragen zum Wohlfühlen bei.

Die neuen Full-Flat-Sitze in der World Business Class sind in einer 1-2-1-Konfiguration angeordnet und verfügen über zusätzlichen Stauraum. So haben die Passagiere viel Privatsphäre und erreichen von jedem Platz aus bequem den Gang.

Noch mehr Wohlfühlatmosphäre bietet auch die Economy Class: Die Sitzlehnen lassen sich um 40 Prozent weiter nach hinten kippen als bei anderen Flugzeugmustern. Alle Sitze sind mit Steckdosen ausgestattet, um mobile Geräte aufzuladen.

Mit dem Dreamliner erweitert KLM die Flotte um ein leiseres und treibstoffsparendes Flugzeugmodell. Die sparsamen Triebwerke der Boeing B787-9 reduzieren den CO2-Ausstoß um fast 20 Prozent.